Dachwartung

Auch ein Dach braucht Wartung

Vielen Hausbesitzern ist nicht bewusst, dass ihr Dach einen der wichtigsten Bestandteile der gesamten Gebäudekonstruktion ausmacht. Eine regelmäßige Dachwartung dient sowohl der Schadensvorsorge als auch der Behebung kleinerer Mängel und Abnutzungserscheinungen.

Eine Dachwartung sollte standardmäßig die Begehung des Daches und die Dokumentation eventueller Schäden beinhalten. Im Idealfall wird der Dachdecker die Schäden mittels einer Fotodokumentation festhalten und kleinere Schäden nach einer kurzen Absprache mit dem Hausherrn bereits vor Ort beseitigen. Auch Verunreinigungen, wie z.B. verstopfte Regenrinnen oder ein erhöhter Moosbewuchs, können bereits während der Begehung entfernt werden.

Ein regelmäßig gewartetes Dach besitzt eine erhöhte Lebensdauer – nicht nur was die Vermeidung von Wasserschäden anbelangt. Angegriffene Ziegel können auf diese Weise einfach und schnell durch intakte Bauteile ersetzt werden, Löcher in Bitumenplanen werden frühzeitig erkannt und ausgebessert. Eine gepflegte Dachhaut steigert durch ihre Schutzwirkung den Wert der gesamten Immobilie und wirkt selbst Regressansprüchen bei Sturmschäden vor.

Dachwartung Dachwartung Dachwartung